Jeweils wahlweise am

  • Montag um 15 Uhr
  • Dienstag um 19 Uhr (1x pro Monat, City Winterthur)
  • Mittwoch um 14 Uhr
  • Samstag um 10.00 Uhr (wenn ausgebucht Zusatztermin um 11.00 Uhr)
  • Sonntag um 15 Uhr (1-2 x pro Monat)

(bitte aktuellen Fahrplan beachten)

 

 Dalma

 

 

Dein Vorteil: Bei uns trainierst du so oft wie du möchtest. Bedingung ist nur, dass du dich jeweils rechtzeitig an- und abmeldest und dass du die gelernten Elemente regelmässig zu Hause weiter übst.

 

 

Dein Hund ist so richtig im Saft, zeitenweise fast unkontrollierbar, springt an allen Menschen hoch, möchte zu jedem Hund hin, zieht an der Leine und hat auch sonst so einige Flausen im Kopf? Willkommen in der Junghundegruppe!

 

Quattro

 

 

Das Flegelalter hat es so richtig in sich. Ein Junghund kann in etwa mit einem Teenager verglichen werden - erste Flausen zeigen sich bereits in ausgewachsener Form, aber auch Zeiten und Situationen von Unsicherheiten sind Alltag.... Du weisst manchmal nicht, ob dein Junghund jetzt gerade Tomaten auf den Ohren oder das Signal "Sitz" tatsächlich vergessen hat? Bei uns findest du all die Antworten auf deine Fragen und Lösungsvorschläge für all die Probleme und Herausforderungen, die so ein Junghund so mit sich bringt. Und natürlich kriegst nicht nur du eine ganze Menge Wissen und Spass mit - auch dein Hund erlebt hier spannende und ausgelassende Hundestunden mit seinen Spielkameraden!

 


 

Als Junghund gilt dein Hund ab einem Alter von ca. 16 Wochen. Wenn er einer grossen Rasse angehört und du mit ihm im Kanton Zürich wohnst, ist der Junghundekurs (10 Lektionen CHF 360), obligatorisch. Du solltest ihn bis zum Alter von 18 Monaten absolviert haben. Bei uns ist der "SKN Sachkundenachweis Praxis" (4 Lektionen innerhalb der ersten 12 Monate, Wert CHF 160) im "Junghundekurs" mit inbegriffen. Natürlich lernst du hier nicht "nur" Sitz, Platz und Bleib, sondern du kriegst viele Tipps für den Alltag, für die Begegnungen mit anderen Hunden, für den Umgang mit deinem Hund in Flegelphasen und für die artgerechte Beschäftigung deines Vierbeiners mit.

 

 

 

Natürlich kannst du auch einfach "nur" den SKN Praxiskurs bei uns absolvieren.

 

 


Lies hier, was einige Teilnehmer zu diesem Kurs schreiben:

Von Herzen möchten wir uns bei dir bedanken für den lehrreichen, tollen SKN-Junghundekurs. Wir haben enorm profitiert :) Alles Liebe

Susanne mit Jamie


Ich möchte mich ganz herzlich bei Dir bedanken für Dein Engagement, Deine Geduld, für Alles, was wir bei Dir lernen konnten, es hat mir sehr geholfen und es hat riesigen Spass gemacht. Für den Welpen- und Junghundekurs bist Du für mich auf alle Fälle die Nummer 1, ich werde Dich nach wie vor weiter empfehlen.

Beate mit Luke


 

Deine Art mit Hunden zu lernen, hat mir sehr gefallen. Ich danke dir herzlich für die lehrreichen Stunden.

Christa mit Yuma


 

chum immer gern mit de Myla zu dir id Stund....

bis gli, ganz liebi Grüess

Corinne mit Myla


 

Mir findets mega cool bi Dir i dä Hundeschuel.

s‘Bachmanns mit Josie


 

Wir freuen uns auf nächsten Mittwoch, der Kurs bei dir macht einen Riesen Spass...

Corinne und Myla


 

Liebe Karin, das Bongo Team hat grosse Freude an deiner Stunde – Kompliment – du gibst und jedes Mal sehr viel mit. Danke :))  Wir würden gerne auch mal mit dir 1-2 Std. Privat nehmen.

Danke Dir herzlichst nochmals für alles habe schon mit RUHE angefangen und laufen wie Du es mir gezeigst hat. Ist der Hammer geht ziemlich gut. Danke!

Hélène mit Bongo


 

Von Herzen möchten wir unserer lieben Trainerin Karin danke sagen:

 

  • Für all ihr Verständnis…
  • Für all die Liebe…
  • Für all die vielen Tipps & Tricks…

 

Du hast uns alle reich beschenkt!

Yvonne und Manuela mit Upali

Catherine mit Lussy

Regula mit Rosy, Yuko und Timmy

Severine mit Mogli

Pia mit Navajo


 

Ausserdem nehme ich die Gelegenheit sehr gerne wahr, um dir von ganzem Herzen für deine Arbeit mit uns beiden zu danken. Am Anfang war ich ja eine grosse Skeptikerin, aber du hast mich überzeugt und viel Geduld mit Kenny und mir bewiesen. Ich werde mich weiter bemühen und fest üben damit ich in, hoffentlich naher, Zukunft einen tollen Hund haben werde, welcher mit allen Situationen fertig wird.

Beatrice mit Kenny

 


 

Solltest du aus irgendeinem Grund einen Erziehungskurs (10 Lektionen; CHF 320) absolvieren müssen, z.B. weil du die 4 ebenfalls obligatorischen Welpenstunden nicht oder zu spät absolvieren konntest, dann bist du hier ebenfalls richtig. In unseren Junghundegruppen (Lektionen 1 bis 10) kommen immer wieder mal Kandidaten vorbei, die eben diesen Kurs (Lektionen 11 bis 20) absolvieren müssen. Sie erhalten dann einfach schwierigere Übungen innerhalb der Gruppe. Das Gesetz schreibt den Inhalt dieser Kurse genau vor - trotzdem bleiben uns gemeinsam mit deinem Hund genügend Spielräume, damit ihr noch viele weitere Tipps und Tricks mit auf den Weg kriegt!

 

Den Junghundekurs kannst du bei uns ganz flexibel absolvieren, das heisst, du wählst deine Termine innerhalb der einzelnen Wochen frei aus. So hat dein Hund auch in Sachen Begegnungen mit anderen Hunden immer wieder mal andere vierbeinige Freunde zum Kennenlernen, und auch du wirst bei diesen neuen Begegungen immer wieder neu gefordert!

 

Trainiert wird an 3 bis 5 verschiedenen Orten. Da ist erst einmal unser eingezäuntes Gelände, wo die Hunde in der Mitte der Junghundestunde auch mal kurz miteinander spielen dürfen. So kannst du überprüfen, ob dein Hund irgendwo noch ein Problem mit den anderen Hunden hat. Und du selbst kann einiges über die Persönlichkeit und den Entwicklungsstand deines Vierbeiners lernen! Wir trainieren auch manchmal am Waldrand, im Wald drinnen, auf einem Parkplatz und/oder in der Winterthurer City. Damit ihr immer wieder neue Herausforderungen bewältigen könnt.